Spaghettiauflauf mit Paprika-Erbsen-Gemüse und Ziegenkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spaghettiauflauf mit Paprika-Erbsen-Gemüse und Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
872
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert872 kcal(42 %)
Protein42 g(43 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
Ballaststoffe14,8 g(49 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin K105,8 μg(176 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure312 μg(104 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin27,7 μg(62 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C260 mg(274 %)
Kalium1.046 mg(26 %)
Calcium619 mg(62 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren16,8 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin277 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
kleine rote Paprikaschoten
200 g
160 g
½ Bund
½ Bund
3 EL
Maiskörner aus der Dose
1 EL
2
kleine Eier
8 EL
100 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen.
2.
Ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit der Spaghetti die Paprikaschoten und die Erbsen zu den Nudeln geben. Alles aufkochen lassen und fertig garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Den Mais abtropfen lassen. Eine kleine Auflaufform mit dem Öl ausfetten. Den Mais und die Kräuter unter die Spaghetti mischen und alles in der Form verteilen. Die Eier und die Sahne verquirlen und kräftig mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Eiersahne über die Nudeln gießen. Den Ziegengouda reiben und über die Nudeln streuen.
3.
Die Form in den heißen Ofen schieben und etwa 10 Min. überbacken, bis der Käse leicht zu bräunen beginnt.