Spargel-Tagliatelle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Tagliatelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein18 g(18 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K80,4 μg(134 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure182 μg(61 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium573 mg(14 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g dicker weißer Stangenspargel
400 g grüne Bandnudeln
Salz
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
100 g Kirschtomaten
weißer Pfeffer aus der Mühle
glatte Petersilie
30 g Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spargel schälen. Spargelköpfe abschneiden und beiseite legen. Von den Spargelstangen mit einem Sparschäler oder einem Käsehobel dünne Streifen abschneiden.

2.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Spargelstreifen in kochendes leicht gesalzenes Waser geben und 1 Minute blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen.

3.

Knoblauch schälen. Olivenöl erhitzen und den Knoblauch dazupressen. Kirschtomaten waschen und vierteln. Kurz im Knoblauchöl mischen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

4.

Mit den Spargelstreifen und den Tomaten mischen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Unter die Nudeln heben. Parmesan gerieben oder in feine Späne gehobelt über die Nudeln geben.