Spinatsalat mit Linsen und Schafskäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinatsalat mit Linsen und Schafskäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für das Dressing
2 EL weißer Balsamessig
1 TL Honig
1 TL Dijonsenf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. gemahlener Koriander
3 EL Olivenöl
Für den Salat
1 Zwiebel
200 g junger Spinat
2 Möhren
100 g Linsenkeimling
10 schwarze, entsteinte Oliven
½ Bund Petersilie 20 g
80 g Feta
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatFetaOlivenölPetersilieDijonsenfHonig

Zubereitungsschritte

1.

Für das Dressing den Balsamico, Honig, Senf, Salz, Pfeffer, Koriander und Olivenöl miteinander verrühren. Die Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln. Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln, in Streifen schneiden oder in mundgerechte Stücke zupfen.

2.

Die Oliven in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in feine Juliennestreifen schneiden. Die Linsenkeimlinge in ein Sieb geben, 2 Minuten im kochenden Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken. Alle Zutaten miteinander vermengen, marinieren und auf 4 Teller verteilen. Den Feta würfeln, über den Salat streuen und servieren.