Spritzgebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spritzgebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
94
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien94 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium77 mg(2 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
35
Für den Teig
175 g weiche Butter
75 g Puderzucker
¼ TL Salz
1 Vanilleschote Mark
1 Eiweiß
150 g Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse
25 g Speisestärke
Für die Verzierung
150 g Zartbitterschokolade 60%

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Butter mit dem Puderzucker, Salz, Vanillemark verrühren und das Eiweiß hinzufügen. Rühren, bis die Masse hell wird. Das Mehl, die Nüsse und die Stärke vermischen. Zur Buttermasse geben und unterrühren.

2.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ca. 4 cm lange Stäbchen spritzen. Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

3.

Zum Verzieren die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Stäbchen bis zur Hälfte in die Schokolade tauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.