Steak mit Whiskeysauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steak mit Whiskeysauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert533 kcal(25 %)
Protein46 g(47 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin20,2 mg(168 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.123 mg(28 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink8,6 mg(108 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure284 mg
Cholesterin98 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Sauce
1
große Zwiebel
2
2 EL
1 EL
brauner Zucker
80 ml
120 ml
1 EL
2 EL
1 EL
150 ml
Für die Steaks
4
Rindersteaks á ca. 180 g
Pfeffer aus der Mühle
8
Pflanzenöl für den Grill
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Beides in heißem Öl andünsten. Den Zucker darüber streuen, kurz karamellisieren und mit dem Whiskey ablöschen. Dann Apfelsaft, Essig, Worcestersauce und Sirup ergänzen. Aufkochen lassen, Ketchup einrühren und sämig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Frühlingszwiebel waschen und putzen.
3.
Die Steaks abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln auf dem geölten Grill auf beiden Seiten je ca. 2 Minuten braun anbraten. Bei milder Hitze bis zum gewünschten Gargrad gar ziehen lassen (abhängig von Fleischdicke 2-6 Minuten). Aus der Pfanne nehmen und einige Minuten ruhen lassen.
4.
Die Steaks mit den Zwiebeln und der Sauce auf Tellern anrichten.