Steakstreifen auf gemischtem Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steakstreifen auf gemischtem Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein25 g(26 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K75,5 μg(126 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium997 mg(25 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Rumpsteaks à ca. 200 g
1 EL
4 EL
500 g
kleine, vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
rote Zwiebel
1
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRapsölOlivenölZuckerPfefferkörnerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Steaks abbrausen und trocken tupfen. Die Pfefferkörner im Mörser zerstoßen, mit 1-2 EL Essig verrühren und das Fleisch damit einreiben. Abdeckt durchziehen lassen.
2.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Danach abgießen und ausdampfen lassen.
3.
Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Ringe schneiden. Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und in Stücke zupfen. Zusammen mit den Zwiebeln auf Tellern verteilen. Die Kartoffeln halbieren und dazu geben.
4.
Die Steaks im heißen Rapsöl ca. 2 Minuten je Seite anbraten. Dabei salzen.
5.
Aus dem Olivenöl, dem übrigen Essig, Salz, Pfeffer und Zucker ein Dressing rühren. Auf den Salaten verteilen, das Pfeffersteak in dünne Scheiben schneiden und darauf legen.
6.
Dazu passt ein kräftiger Rotwein.