Süße Apfelsuppe mit Tapioka

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Apfelsuppe mit Tapioka
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
621
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien621 kcal(30 %)
Protein4 g(4 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium513 mg(13 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt54 g(216 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
600 ml
400 ml
100 g
brauner Zucker
1
2
1
unbehandelte Limette Saft und Abrieb
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftSchlagsahneTapiokaZuckerBananePflaume

Zubereitungsschritte

1.
Tapioka in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser bedecken und ca. 10 Minuten einweichen.
2.
Den Apfelsaft mit der Sahne und dem Zucker aufkochen lassen, den Herd auf kleinste Stufe zurückschalten, die Tapiokaperlen zufügen und unter Rühren auf kleinster Flamme etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Perlen durchsichtig sind.
3.
Die Banane schälen und leicht schräg in Scheiben schneiden. Die Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und in feine Spalten schneiden. Beides in die Suppe geben und mit Limettensaft und Zucker abschmecken. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen. Sollte die Masse zu dickflüssig sein, ein wenig Wasser ergänzen.
4.
Die Passionsfrucht halbieren und das Mark mit den Kernen ausschaben. Die Suppe auf Schüsseln verteilen, mit dem Passionsfruchtmark und dem Limettenabrieb garniert servieren.