print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tacoschalen mit Hähnchen und Avocado

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tacoschalen mit Hähnchen und Avocado
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
1
große rote Paprikaschote
1
rote Zwiebel
3 Stiele
400 g
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
4
12
1

Zubereitungsschritte

1.
Den Mais abbrausen und in Salzwasser mit 1 TL Zucker 15-20 Minuten gar kochen. Danach abschrecken, abtropfen lassen und die Maiskörner vom Kolben schneiden. Die Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Die Kichererbsen abgießen, abbrausen und mit dem Mais, Paprika, Zwiebel und Koriandergrün vermischen. 1 Limette auspressen, die übrigen in Spalten schneiden. 2 EL Limettensaft und 2 EL Olivenöl zur Gemüsemischung geben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chili abschmecken.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Salzen, pfeffern und im übrigen Öl in einer heißen Pfanne je Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Anschließend herausnehmen, kurz ruhen lassen und in Streifen schneiden.
4.
Die Taco-Shells im Ofen ca. 5 Minuten backen. Die Avocados halbieren, Kern auslösen, Schale entfernen und in Streifen schneiden. Die Tacos mit der Gemüsemischung befüllen, Hähnchen- und Avocadostreifen auflegen und mit Limettensaft beträufeln. Leicht salzen, pfeffern und servieren. Dazu die Limettenschnitze reichen.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
Schreiben Sie den ersten Kommentar