Überbackene Tortilla-Chips mit Hähnchen und Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Tortilla-Chips mit Hähnchen und Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Nacho Fertigprodukt
350 g
2
1 Dose
3 EL
1 EL
1 TL
2 EL
200 g
Cheddar-Käse gerieben, ersatzweise Gouda
2
reife Avocados
Pfeffer frisch gemahlen
2 EL
Petersilie fein gehackt, ersatzweise Koriander
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenfleisch in kleine Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kidneybohnen und den Mais gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken.
2.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin scharf anbraten. Die Hitze reduzieren, Bohnen, Mais und Chilipulver dazugeben und kurz mitbraten. Die Pfanne von der Herdplatte ziehen und Frühlingszwiebeln und Limettensaft unterrühren. Mit Salz abschmecken.
3.
Die Nachos auf 4 feuerfeste Teller verteilen und jeweils mit einem Viertel des Pfanneninhalts bestreuen. Mit reichlich Käse bestreuen und unter dem heißen Backofengrill 5 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
4.
In der Zwischenzeit die Avocados schälen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Auf die heißen Hähnchen-Nachos verteilen und mit Petersilie bestreuen. Sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen