Thunfisch-Sashimi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch-Sashimi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein22 g(22 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K19,2 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium433 mg(11 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure187 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g sehr frisches Thunfischfilet
30 g schwarze Oliven entsteint
1 EL Kapern Glas
½ rote Chilischote
1 Schalotte
5 EL Olivenöl
1 TL fein gehackte Petersilie
3 EL Zitronensaft
Meersalz
Für die Garnitur
Zitronen
frische Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Auf Tellern auslegen. Die Oliven klein schneiden sowie die Kapern klein hacken. Die Chili waschen, entkernen und fein hacken. Die Schalotte häuten und in feine Würfel schneiden.

2.

Das Olivenöl mit den Oliven, Kapern, Chili, Petersilie und Zitronensaft verrühren. Mit Salz abschmecken. Die Vinaigrette über den Thunfisch träufeln und nach Belieben mit einer Zitronenspalte und frischer Petersilie garniert servieren.