0

Tomatenpesto

Tomatenpesto
0
Drucken
40 min
Zubereitung
1 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Tomaten waschen, überbrühen, die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch leicht pürieren. Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Öl kurz rösten, zur Seite stellen und abkühlen lassen. Die getrockneten Tomaten mit der heißen Brühe übergießen und 1 Stunde einweichen. Anschließend fein pürieren. Beides zu den grob pürierten Tomaten geben. Alles unter Rühren erhitzen und zum Kochen bringen. Unter Rühren 20 Minuten köcheln lassen. Den Knoblauch abziehen und dazu pressen. Den Parmesan untermengen. Die getrockneten Chilischoten in einem Mörser fein Zerstoßen und zur Pestosoße geben.
Wie Sie Pinienkerne richtig in der Pfanne rösten
Schritt 2/3
Nochmals erhitzen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 3/3
Anschließend randvoll in sterile, Flaschen füllen, gut verschließen und auskühlen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Visco Kissen Nackenkissen aus viscoelastischem Schaum
VON AMAZON
17,97 €
Läuft ab in:
HwaGui Gusseisen Teekanne Japanische mit Sieb Infuser
VON AMAZON
25,76 €
Läuft ab in:
HwaGui Gusseisen Teekanne Japanische mit Sieb Infuser
VON AMAZON
20,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages