Tomatensugo herstellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensugo herstellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium445 mg(11 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Staudensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
2.
Zwiebeln schälen und würfeln.
3.
Karotten und Petersilienwurzel schälen und grob würfeln. Staudensellerie, Zwiebeln, Karotten und Petersilienwurzeln zusammen in heißem Öl anschwitzen, Knoblauch schälen und dazu pressen. Dann Tomatenmark unterrühren und Tomaten zugeben. Kräuter zu einen Sträußchen zusammenbinden und mit hinein legen. Ggfls. etwas Wasser angießen und etwa 45 Min. köcheln lassen. Dan die Kräuter wieder entfernen und den Sugo fein pürieren. Mit Meersalz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.