Tortelett mit schwarzen Beeren

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tortelett mit schwarzen Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
480
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Törtchen enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien480 kcal(23 %)
Protein12 g(12 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K13,4 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium349 mg(9 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
8
Für den Teig
250 g
60 g
1 Prise
125 g
1
Butter für die Förmchen
Für den Belag
200 g
200 g
2 EL
flüssiger Honig
1 EL
½
150 ml
Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
200 g
200 g
100 g
gehackte Pistazien
Puderzucker für die Garnitur
Minzeblättchen für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Zucker und Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, ca. 1–2 EL lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen. Anschließend mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig in 8 Portionen teilen. Jede Teigportion kurz durchkneten und ein gebuttertes Tartelettförmchen damit auskleiden. Jeweils mit Backpapier abdecken, Hülsenfrüchte darauf verteilen und die Tarteletts im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen. Die Hülsenfrüchte und das Papier entfernen, die Tarteletts ca. 5 Minuten in den Förmchen stehen lassen, anschließend vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
2.
Für den Belag den Joghurt mit dem Quark, Honig, Zitronensaft und dem ausgeschabtem Vanillemark glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Beeren waschen, verlesen und trocken tupfen. Die Creme in die Törtchen füllen und die Beeren darauf verteilen. Pistazien darüber streuen und mit Puderzucker bestaubt und mit Minze garniert servieren.