Tortellini-Artischockensalat mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortellini-Artischockensalat mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien490 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K64,5 μg(108 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium881 mg(22 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g frische Tortellini aus dem Kühlregal
8 Artischockenherzen
200 g Cocktailtomaten
2 Frühlingszwiebeln
6 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss frisch gerieben
Salz
Zucker
2 EL Basilikum
Zitronen
1 Bund Rucola
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten waschen, überbrühen, häuten und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein hacken. 3 EL Öl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Die gehackten Tomaten und die Knoblauchzehen dazugeben. Kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und 1 TL Zucker würzen und bei geringer Hitze 15 Min. zugedeckt köcheln lassen. Vom Herd stellen, das Basilikum einrühren und abkühlen lassen.
2.
Artischocken gut abtropfen lassen und vierteln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Ein Drittel davon in Streifen schneiden.
3.
Tortellini nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen. Etwas abkühlen lassen, dann mit der Sauce mischen. Noch etwas abkühlen lassen, dann Cocktailtomaten, Artischocken, Frühlingszwiebeln und Rucola unterheben. Den Tortellinisalat auf 4 Teller verteilen und mit der restlichen Rucola angerichtet lauwarm servieren.