Überbackene Farfalle

mit grünem Spargel
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Farfalle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
686
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien686 kcal(33 %)
Protein28 g(29 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K49 μg(82 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium582 mg(15 %)
Calcium537 mg(54 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren19,3 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g grüner Spargel
Salz
400 g Farfalle
150 g Pecorino oder Parmesan
1 Becher (250 g) Crème fraîche
1 EL Thymianblätter
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Form

Zubereitungsschritte

1.

Spargel abspülen und die Enden abschneiden. In Salzwasser 8-10 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

2.

Farfalle in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Pecorino reiben. Crème fraîche mit 2/3 Pecorino und Thymian verrühren. Mit Pfeffer würzen. Farfalle abgießen und die Crème fraîche unterrühren.

3.

Eine Auflaufform ausbuttern. Spargel unter die Farfalle mischen und in die Auflaufform geben. Mit dem restlichen Pecorino bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas: Stufe 4-5, Umluft: 200 Grad) etwa 15-20 Minuten überbacken.