Gesunder Mittelmeergenuss

Mediterraner Farfalle-Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mediterraner Farfalle-Salat

Mediterraner Farfalle-Salat - Der Klassiker zum Grillen oder als Meal-Prep-Gericht!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
548
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der mediterrane Farfalle-Salat punktet mit Ballaststoffen aus den Vollkornnudeln, die für eine gute Verdauung sorgen und den Darm gesund halten. Auch die Eiweißversorgung kommt nicht zu kurz, denn Feta sorgt mit 17 g pro 100 g des Nährstoffes für Aufbau und Erhalt von Muskelmasse. Zusätzlich stecken knochenstärkendes Calcium und Phosphor in dem Käse.

Dieser mediterrane Farfalle-Salat ist auf jeder Grillparty gern gesehen! Da er leicht zuzubereiten ist und mit einer längeren Ziehzeit noch besser schmeckt, ist es als Meal-Prep-Gericht auch super zum Mitnehmen ins Büro geeignet.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien548 kcal(26 %)
Protein26 g(27 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,1 g(47 %)
Kalorien548 kcal(26 %)
Protein26 g(27 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,1 g(47 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K18 μg(30 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.000 mg(25 %)
Calcium247 mg(25 %)
Magnesium148 mg(49 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin52 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Vollkornnudeln (Farfalle)
300 g getrocknete Tomate in Öl (Abtropfgewicht)
300 g Feta in Salzlake
½ Bund Basilikum
Pfeffer
½ TL Paprikapulver
3 EL weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.

Die Farfalle in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen, sehr kalt abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen. Die Tomaten in Streifen schneiden. Den Feta abtropfen lassen und würfeln. Tomaten und Fetawürfel unter die Nudeln mengen.

2.
Den Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
3.

Essig mit Pfeffer und Paprikapulver mischen, über den Salat geben, gut durchmengen, ca. 30 Minuten ziehen lassen, abschmecken, Basilikum untermengen und auf Teller verteilen.