Überbackene Jakobsmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Jakobsmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
178
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien178 kcal(8 %)
Protein12 g(12 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium363 mg(9 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen7,8 mg(52 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure337 mg
Cholesterin150 mg
Zucker gesamt1 g(4 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
1
2
30 g
grüne Oliven entsteint
1 EL
3 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 Stiele
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln öffnen, das Muschelfleisch mit Corail herauslösen, waschen und trocken tupfen. 4 Muschelschalen ebenfalls gründlich säubern und jeweils 2-3 Muscheln hinein legen.
2.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
3.
Die Schalotte und den Knoblauch schälen und beides sehr fein würfeln. Die Oliven abtropfen lassen und sehr klein würfeln. Mit der Schalotte, Knoblauch, Zitronensaft, Öl und Bröseln vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Muscheln verteilen und unter dem heißen Grill 8-10 Minuten gratinieren.
4.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Die Muscheln aus dem Ofen nehmen und mit der Petersilie bestreut servieren.