0

Versunkener Apfelkuchen mit Aprikosen

Mit Marillenlikör

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Versunkener Apfelkuchen mit Aprikosen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Stück
80 g
Aprikosen getrocknet
4 EL
4
130 g
Butter für die Form
130 g
1
Orange unbehandelt, abgeriebene Schale
250 g
1 TL
5 EL
4
4 EL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Aprikosen in feine Stücke hacken, in Likör einlegen. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Butter mit Zucker, Orangenschale und Eigelben schaumig rühren. Mehl und Backpulver sieben, unter die Eigelbmasse heben. Eischnee und abgetropfte Aprikosenwürfel vorsichtig unterziehen. Nach Bedarf Milch zufügen. Teig in die gefettete Springform füllen und glatt streichen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/2

Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen. Auf der gewölbten Seite mehrfach einschneiden, mit der Wölbung nach oben auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im Ofen ca. 45-55 Minuten backen, kurz abkühlen lassen und aus der Form lösen. Konfitüre im Topf erwärmen. Äpfel damit bestreichen, glasieren. Pistazien nochmals hacken, Kuchen damit bestreuen, servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% Rabatt auf Küchenhelfer von Springlane
VON AMAZON
79,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% Rabatt auf Küchenhelfer von Springlane
VON AMAZON
79,92 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% Rabatt auf Küchenhelfer von Springlane
VON AMAZON
39,92 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages