Wagyu-Bratwurst mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wagyu-Bratwurst mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 25 min
Fertig
Kalorien:
469
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien469 kcal(22 %)
Protein20 g(20 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K37,5 μg(63 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.085 mg(27 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
1
2
2 Stangen
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
400 g
stückige Tomaten Dose
4
Bratwürste (Wagyu)
1 Prise
1 TL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Möhren und den Sellerie waschen und putzen bzw. schälen und klein würfeln. Das Gemüse zusammen in 1 EL heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und die Tomaten ergänzen. Die abgetropften Bohnen dazu geben und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren etwa 1 Stunde gar köcheln. Nach Bedarf ein wenig Wasser nachgießen.
3.
Die Würste in einer Grillpfanne im restlichen Öl 4-5 Minuten goldbraun braten.
4.
Das Gemüse mit Salz, Zucker, Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken und auf Teller verteilen.
5.
Die halbierten Würste darauf legen und mit Petersilie garniert servieren.