Wallerfilet auf Linsenragout

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wallerfilet auf Linsenragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 9 h 15 min
Fertig
Kalorien:
728
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien728 kcal(35 %)
Protein46 g(47 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K97,8 μg(163 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure176 μg(59 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin21,4 μg(48 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium1.502 mg(38 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium205 mg(68 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren18,6 g
Harnsäure300 mg
Cholesterin314 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Für die Linsen
300 g grüne Linsen
2 Schalotten
50 g geräucherter Speck
50 ml Riesling
1 TL Currypulver
1 EL Weißweinessig
3 EL Schlagsahne
Schnittlauch
Für den Fisch
720 g Welsfilet (4 Stück)
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Anbraten
Für die Garnitur
Zitronenspalten
Thymian
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WelsfiletLinseSpeckSchlagsahneZitronensaftSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen.
2.
Dann die Linsen abgießen und mit frischem Wasser bedeckt in 30–45 Minuten weich garen; abseihen.
3.
Die Schalotten schälen und fein würfeln.
4.
Den Speck würfeln, in einem Topf anbraten, Schalotten zugeben und glasig werden lassen.
5.
Die Linsen zugeben. Mit dem Riesling, Curry, Essig, Salz und Pfeffer würzen und alles etwas köcheln lassen.
6.
In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Den Waller säubern, mit Zitronensaft beträufeln und würzen. Den Fisch erst von der Hautseite in ca. 3 Minuten anbräunen, dann wenden und fertig garen.
7.
Inzwischen die Schlagsahne cremig schlagen und den Schnittlauch schneiden.
8.
Vor dem Servieren die Sahne und den Schnittlauch unter die Linsen rühren.
9.
Etwas Linsengemüse auf den Tellern anrichten und den Fisch darauf legen. Das Ganze mit Zitronenspalten und Thymian garnieren.