Warmer Nudelsalat mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Warmer Nudelsalat mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
734
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien734 kcal(35 %)
Protein45 g(46 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E16,3 mg(136 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,9 mg(183 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium680 mg(17 %)
Calcium237 mg(24 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure243 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Rigatoni
2 Hähnchenbrustfilets
2 EL Butterschmalz
1 Zucchini
100 g Ziegenkäse Rolle
6 EL Sonnenblumenöl
2 EL Balsamessig
2 EL geschnittene Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL geröstete Sonnenblumenkerne

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und in heissem Butterfett je Seite ca. 5 Min. langsam braten, warm halten.
2.
Zucchini waschen, längs in Scheiben und quer in Streifen schneiden.
3.
Zwischenzeitlich Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen.
4.
Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und die Nudeln und Zucchini damit vermischen. Hähnchen in Scheiben schneiden und hinzugeben. Käse darüber bröckeln und mit Sonnenblumenkernen bestreuen.