Wildsuppe mit Croutons aus Wachteleiern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wildsuppe mit Croutons aus Wachteleiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 43 min
Fertig
Kalorien:
162
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien162 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium190 mg(5 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Scheiben Toastbrot
5 Wachteleier
1 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
150 g Möhren
800 ml Wildbrühe
2 EL Portwein
1 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
2 EL feine Schnittlauchröllchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreToastbrotButterPortweinSchlagsahnePflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Das Toastbrot entrinden und in 1 cm kleine Würfel schneiden.
2.
Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Die Möhren schälen, putzen und in ca. 6 cm lange, feine Streifen (Julienne) schneiden. Die Brühe in einem Topf erhitzen, den Portwein angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Möhrenstreifen 1-2 Minuten anschwitzen. Herausnehmen und in Suppentassen verteilen.
5.
Die Brotwürfel in der Eiermischung wenden. Die Butter in der Möhrenpfanne zerlassen und die Brotwürfel rundherum goldbraun braten.
6.
Die Brühe in die Suppentassen füllen, die Croûtons einlegen und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.