Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Würzige Kartoffelecken mit Chilisoße und Schmanddip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige Kartoffelecken mit Chilisoße und Schmanddip
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 Stück
Ingwer walnussgroß
2
5 EL
1 TL
1 TL
1 EL
2 Stiele
6
große Kartoffeln mehlig kochend
150 g
80 ml
rote Chili-Chicken-Sauce Asialaden
2 EL
1 EL
helle Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Ingwer und den Knoblauch schälen, beides hacken und in einer Schüssel mit 4 EL Sesamöl, 1/2 TL Chiliflocken, dem Kreuzkümmel und dem Meersalz mischen. Den Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen abstreifen und zum Öl geben.

2.

Die Kartoffeln schälen und längs in breite Spalten schneiden, längere Spalten nach Belieben einmal quer halbieren. Die Kartoffeln mit dem Würzöl gründlich mischen. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im Ofen auf der mittleren Schiene in 30-35 Minuten goldbraun backen.

3.

Den Sauerrahm mit Salz würzen. Die rote Chili-Chicken-Sauce mit dem Limettensaft, Sesamöl, etwas Chili und heller Sojassauce abschmecken. Die Kartoffel-Wedges mit den Dips servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar