Wurst in Zwiebelsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wurst in Zwiebelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
2078
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.078 kcal(99 %)
Protein93 g(95 %)
Fett162 g(140 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K66,5 μg(111 %)
Vitamin B₁2,8 mg(280 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin35 mg(292 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C114 mg(120 %)
Kalium2.560 mg(64 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink10,2 mg(128 %)
gesättigte Fettsäuren69,1 g
Harnsäure572 mg
Cholesterin390 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kartoffeln
2 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butter
Butterschmalz
20 rohe Nürnberger Rostbratwürste (ersatzweise 4 große rohe Bratwürste oder 8 mittelgroße rohe Bratwürste)
4 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote fein gewürfelt
200 ml Rinderfond
1 TL Paprikapulver rosenscharf
2 EL Tomatenmark
½ Baguette
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRinderfondTomatenmarkPetersilieSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser ca. 20 Min. gar kochen. Abschütten, mit ½-1 EL Butter, Paprikawürfel und etwas Petersilie mischen.
2.
Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Würstchen etwas einstechen. In einer Pfanne 2 TL Butterschmalz erhitzen und die Würstchen von allen Seiten goldbraun braten. Aus der Pfanne heben und beiseite stellen. Die Zwiebeln im Bratenfond sanft anbraten, Paprika darüber stäuben und kurz mitbraten. Dann den Rinderfond angießen, das Tomatenmark einrühren und bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen (ca. 1/3). Mit Salz (vorsichtig) und Pfeffer abschmecken. Die Bratwürste in die Sauce geben und kurz ziehen lassen. Kartoffeln und Bratwürste mit der Sauce auf Teller anrichten, mit etwas Petersilie bestreuen und sofort servieren.
3.
Baguette in Scheiben schneiden und unter dem Backofengrill goldbraun rösten. Zu den Bratwürsten reichen.