Gebratenes Fischfilet mit Zwiebelsauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratenes Fischfilet mit Zwiebelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein35 g(36 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.057 mg(26 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod111 μg(56 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin151 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
650 g Fischfilet
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
650 g Zwiebeln
2 größere Tomaten
50 g Butter
150 ml Wasser
Salz
150 g saure Sahne
Dillspitzen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zwiebelsaure SahneButterZitronensaftButterOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen,
2.
Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin beidseitig braten.
3.
Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
4.
Zwiebeln und in heiser Butter glasig andünsten, mit Salz würzen, das Wasser angießen und zugedeckt 5 Minuten, bei schwacher Hitze dünsten, Creme fraiche und Tomatenwürfel einrühren und Dillspitzen zugeben. Zwiebelsauce mit den gebratenen Fischfilets servieren.