Zitronen-Hähnchenbrust

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zitronen-Hähnchenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein51 g(52 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium736 mg(18 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure373 mg
Cholesterin134 mg
Zucker gesamt8 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen.

2.

Zitrone halbieren, eine Hälfte in Scheiben schneiden, Zesten der anderen Hälfte abreiben und Saft auspressen.

3.

Honig mit Curry und Sojasauce verrühren. Hähnchen damit bepinseln, mit Zitronenscheiben belegen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 15 Min. backen. Zwischendurch mit der Marinade bestreichen.

4.

Knoblauch schälen und fein hacken.

5.

Joghurt mit Zitronensaft und Knoblauch verrühren.

6.

Hähnchen mit Schnittlauch bestreuen und mit mit der Joghurtsauce servieren.