0

Zitronen-Kräuter-Hähnchen

Zitronen-Kräuter-Hähnchen
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Huhn in acht Teile teilen, waschen und trocken tupfen. Thymian und Rosmarin waschen, die Blättchen bzw. Nadeln von den Stielen zupfen und hacken. Die Hähnchenteile rundherum salzen und pfeffern. Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, halbieren und in sehr feine Würfel schneiden.
Schritt 2/2
Butter und Öl in einem Bräter auf der Herdplatte erhitzen und die Hähnchenteile rundherum anbraten. Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Die Zitronen heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Zum Hähnchen geben, kurz mitanbraten, dann mit Wein und Zitronensaft ablöschen, die Kräuter dazugeben, den Bräter in den Ofen schieben und die Hähnchenteile im Ofen ca. 30-40 Minuten garen. Herausnehmen und mit Thymian garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages