Zucchini mit Reis gefüllt

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Zucchini mit Reis gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
454
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien454 kcal(22 %)
Protein24 g(24 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K36,5 μg(61 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium993 mg(25 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium145 mg(48 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure158 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die gefüllten Zucchini
400 ml Gemüsebrühe
150 g gekochter Naturreis
4 Zucchini
125 g Mozzarella
½ Bund Basilikum
4 EL gehackte Pinienkerne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g gekochter Schinken in Scheiben
Für die Tomatensauce
2 EL Olivenöl
2 gehackte Zwiebeln
1 Dose geschälte Tomaten 800 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Tabasco

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2.
Die Brühe mit dem Reis und etwas Salz aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 20 Min. garen.
3.
Die Zucchini waschen, putzen und längs halbieren. Mit einem kleinen scharfen Löffel das Fruchtfleisch auslösen, dabei einen knapp 1 cm breiten Rand lassen. Den Mozzarella klein würfeln. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Den Schinken in kleine Quadrate schneiden. Für die Tomatensauce das Öl erhitzen, die Zwiebel darin bei schwacher Hitze glasig dünsten. Die Tomaten mit dem Saft dazugeben, dabei die Tomaten mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Das Zucchinifleisch zugeben, mit Salz, Pfeffer sowie einigen Tropfen Tabasco würzen. Die Sauce ca. 15 Minuten köcheln lassen. Den
4.
Reis mit dem Mozzarella, den Pinienkernen, dem Schinken und dem Basilikum mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchinihälften damit füllen. Die Tomatensauce in eine große Auflaufform geben, die Zucchinihälften hineinsetzen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
 
Hallo...sollen die 400 ml. die Gemüsebrühe sein? ansonsten superleckeres Rezept :top: Ich kannte es bis jetzt nur mit Hackfleisch/Tomatensosse und den Reis extra dazu. Ein kleiner Tip: ich gebe das gewürfelte Fruchtfleisch zu der Füllung...dann ist die noch saftiger. Das ganze ist auch sehr Figurfreundlich also Kalorienarm...denn ich habe mein Rezept aus dem Trennkost-Programm...aber dann ohne Mozarella. ...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, wir haben es in den Zutaten ergänzt.