0
Drucken
0

Zucchini-Möhren-Sushi

Zucchini-Möhren-Sushi
30 min
Zubereitung
4 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Möhre
1 kleine Zucchini
1 Spargelstange
125 ml Gemüsebrühe
4 EL Sake
1 TL Zucker
1 Prise Salz
¼ TL Ingwerpulver
1 geröstetes Nori-Blatt
Essigwasser
150 g gegarter Sushi-Reis
Jetzt kaufen!1 TL Wasabi-Paste
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Möhre schälen, Zucchini waschen und putzen. Beides längs in ca. 7 cm lange dünne Streifen schneiden. Spargel waschen, schälen, Ende abschneiden und längs halbieren oder vierteln. Brühe, Sake, Zucker und Salz unter Rühren aufkochen, Ingwer einrühren und Spargel und Möhren darin ca. 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Zucchinistreifen zufügen und das Gemüse im Sud erkalten lassen.
2
Das Noriblatt längs halbieren. 1 Hälfte mit der glatten Seite nach unten bündig auf eine Rollmatte legen. Mit in Essigwasser angefeuchteten Händen die Hälfte vom Reis darauf verteilen, dabei oben und unten 5 mm frei lassen. Die Hälfte vom Gemüse und von der Wasabipaste darauf geben und das Noriblatt mit Hilfe der Matte fest aufrollen.
3
Die Rolle in 6 gleich große Stücke schneiden. Mit der den übrigen Zutaten ebenso verfahren.

Top-Deals des Tages

Sitzhocker mit Stauraum sfaltbar belastbar bis 300 kg Wei�
VON AMAZON
27,69 €
Läuft ab in:
RYMALL 28 Stk Patch Sticker, Niedlich DIY Kleidung Patches Aufkleber Sommer-Thema für T-Shirt Jeans Kleidung Taschen
VON AMAZON
6,71 €
Läuft ab in:
Tatkraft Shuttle WC Garnitur Toilettenbürstenhalter Edelstahl 38cm
VON AMAZON
7,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages