Zucchini-Tomatenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Tomatenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein20 g(20 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K29,1 μg(49 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin18,8 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium624 mg(16 %)
Calcium334 mg(33 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin241 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Zucchini
50 g Möhren
3 Eier
200 g Schlagsahne
40 g Mehl
½ TL Backpulver
125 g Cheddar-Käse gerieben
2 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniSchlagsahneCheddar-KäseMöhreEiTomate

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Möhren schälen ebenfalls raspeln. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
2.
Sahne, Eier, Mehl und Backpulver verquirlen, Zucchini, Möhren und geriebenen Käse unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Backblech ausbuttern und mit Semmelbrösel ausstreuen, dann den Zucchiniteig hineinfüllen, mit Tomatenscheiben belgen und im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 45 Min. goldbraun backen.