Zucchinisalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinisalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
257
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien257 kcal(12 %)
Protein8 g(8 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium422 mg(11 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1
mittelgroßer Zucchini ca. 300 g
1 EL
1
125 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
gehackte Walnusskerne
8
schwarze Oliven
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und längs 2 schöne, ca. 2 mm dicke Scheibe abschneiden. Restlichen Zucchini in Stifte schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben darin von beiden Seiten hellbraun anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zucchinistifte unter Rühren goldgelb anbraten, abkühlen lassen.
3.
Knoblauch schälen und zum Joghurt pressen, verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Walnüsse und die Zucchinistifte einrühren.
4.
Die Zucchinischeiben zu Ringen formen, mit Zahnstochern fixieren und auf zwei Teller setzen. Den Zucchinijoghurt einfüllen und mit den Oliven garniert servieren.