Apfel-Feigen-Crumble

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Feigen-Crumble
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein3,55 g(4 %)
Fett22,42 g(19 %)
Kohlenhydrate57,44 g(38 %)
zugesetzter Zucker14,97 g(60 %)
Ballaststoffe5,37 g(18 %)
Vitamin A114,59 mg(14.324 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin B₁0,11 mg(11 %)
Vitamin B₂0,21 mg(19 %)
Niacin1,56 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25,41 μg(8 %)
Pantothensäure0,18 mg(3 %)
Biotin8,26 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,03 μg(1 %)
Vitamin C9,79 mg(10 %)
Kalium320,62 mg(8 %)
Calcium54,18 mg(5 %)
Magnesium40,76 mg(14 %)
Eisen1,15 mg(8 %)
Zink0,48 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren10,99 g
Cholesterin32,45 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Formen
4
50 g
getrocknete Feige
60 g
brauner Zucker
60 g
geschmolzene Butter
100 ml
2 EL
1 TL
80 g
40 g
gehackte Mandelkerne geschält
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftZwiebackZuckerButterFeigeMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 4 Portions-Auflaufformen ausbuttern.
2.
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel würfeln. Die Feigen fein hacken und zusammen mit den Apfelstücken und 1 EL braunem Zucker in 1 EL heißer Butter kurz anschwitzen. Den Apfel- und Zitronensaft angießen und etwa 10 Minuten weich dünsten. Den Zimt zugeben und in die Förmchen füllen.
3.
Den Zwieback im Blitzhacker fein mahlen und mit den Mandeln, dem restlichen Zucker und der übrigen Butter vermengen. Auf den Äpfeln verteilen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
4.
Frisch aus dem Ofen oder lauwarm abgekühlt nach Belieben mit Vanilleeis servieren.