Apfelkompott mit Joghurtcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelkompott mit Joghurtcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
244
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien244 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium485 mg(12 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
10
Zutaten
4 Nelken
1 l Apfelsaft
1 Zimtstange
1 unbehandelte Zitrone
350 g Joghurt
350 g Kefir
100 g Rosinen
100 g geschälte Pistazien
100 g Mandelstifte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftJoghurtKefirRosinenPistazieNelke

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden

2.

Nelken, Zimtstange, Zitronenschale und -saft in den Apfelsaft geben. Zusammen mit den Äpfeln aufkochen und bei geringer Hitze die Äpfel knapp weich kochen, herausnehmen und erkalten lassen.

3.

Apfelsaft sirupartig einkochen, dann erkalten lassen und mit Joghurt sowie Kefir verrühren. Rosinen, Pistazien und Mandeln mischen, 1/3 davon abnehmen, beiseite stellen und den Rest mit den Äpfeln mischen und in Dessertgläser füllen. Die Joghurtcreme auf den Äpfeln verteilen und mit beiseitegestelltem Rosinen-Nuss-Gemisch dekorieren.