Artischockenböden mit Seezunge und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischockenböden mit Seezunge und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
361
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien361 kcal(17 %)
Protein26 g(27 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K17,7 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium971 mg(24 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Seezungenfilet
½ Zitrone ausgepresster Saft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
400 g große Kartoffeln
4 Artischockenböden (Glas)
4 EL Keimöl
2 EL Petersilie fein geschnitten
2 EL Butter
1 EL Zitronensaft
125 ml kräftiger Kalbsfond (Glas)
1 große Tomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fischfilets quer in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden, mit 2 Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und rundum mit Mehl bestäuben.
2.
Kartoffeln schälen, mit einem Kugelausstecher
3.
Kugeln ausstechen. Diese in kochendem Salzwasser etwa 8 Min. blanchieren, abgießen. Artischockenböden abtropfen lassen und vierteln.
4.
Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Seezungenstreifen darin je Seite ca. 2 Min. goldgelb braten, herausnehmen und beiseite stellen, dann Kartoffelkugeln ins Öl geben und ebenfalls goldgelb braten, zum Schluss die Artischocken kurz mitdünsten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch wieder dazugeben und die Pfanne vom Herd ziehen.
6.
Butter erhitzen, Petersilie und 1 EL Zitronensaft unterrühren, Fond angießen und erhitzen. Seezungenstreifen, Kartoffeln, Artischocken und Tomatenstreifen auf vorgewärmten Tellern verteilen und mit der heißen Sauce übergießen.