Asiatische Kabeljau-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Kabeljau-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein36 g(37 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,2 mg(102 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium1.102 mg(28 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod258 μg(129 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren17,9 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
300 g
Rotbarschfilet ersatzweise auch Seelachsfilet
2 TL
abgeriebene Limettenschale
1 TL
gelbe Currypaste (Asialaden)
2 EL
Fischsauce (Asialaden)
2
1
1 EL
Sesamöl zum Braten
12 Stiele
Kokosgemüse
300 g
Ananasfruchtfleisch fein gewürfelt
150 g
gelbe Paprikaschote fein gewürfelt
2
weiße Zwiebeln fein gehackt
2
grüne Chilischoten entkernt und fein gehackt
15 EL
Kokosraspel oder kleingehacktes Kokosnussfruchtfleisch
2 EL
Essig (Sherryessig)
1 EL
gehacktes Koriandergrün
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fischfilet in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und grob schneiden. Fisch mit Knoblauch, Currypaste, Fischsauce und Limettenschale mischen und im Blitzhacker fein pürieren oder durch den Fleischwolf drehen. Mit feuchten Händen 8 ovale Fischfrikadellen formen. Jeweils einen Stängel Zitronengras der Länge nach durchstecken und in 4-5 EL heißem Öl, Portionsweise von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2.
Kokosgemüse:
3.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut mischen und bei Zimmertemperatur ca. 20 Min. ziehen lassen. Zu den Fischspießen reichen.