Austern vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Austern vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
217
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert217 kcal(10 %)
Protein12 g(12 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂9,2 μg(307 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium252 mg(6 %)
Calcium303 mg(30 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink14,3 mg(179 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin90 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
24
2 Stiele
4 EL
1
80 g
geriebener Parmesan
150 g
2 EL
Zitronenspalten zum Servieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Austern waschen und öffnen. Das Wasser abgießen und das Austernfleisch mit dem Messer lösen (aber in der Muschelschale belassen). Das Basilikum abbrausen, trocken tupfen und fein hacken. Mit 3-4 EL Öl vermischen, den geschälten Knoblauch dazu pressen und auf die Austern träufeln. Mit dem Parmesan bestreuen und auf dem heißen Grill bei geschlossenem Deckel 6-8 Minuten garen.
2.
Den Radicchio waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Auf Tellern anrichten, mit Öl und Zitronensaft beträufeln und darauf die Austern setzen. Mit Zitronenschnitzen garniert servieren.