Bananabread mit Cheesecake-Topping

4.833335
Durchschnitt: 4.8 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Bananabread mit Cheesecake-Topping

Bananabread mit Cheesecake-Topping - Supersaftiges Bananabread trifft auf cremigen Cheesecake © Bolewski/Busse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium209 mg(5 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin30 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
16
Für das Bananabread
3
reife Bananen
4 EL
1
100 g
1
180 g
1 TL
1 TL
1 TL
1 Prise
Für das Cheesecake-Topping
900 g
Frischkäse (Doppelrahmstufe)
1
50 g
1
Bio-Zitrone (Abrieb)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Bananen mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Dann Öl, Ei, Mark einer Vanilleschote und Zucker hinzugeben und miteinander verrühren.

2.

Zu dieser Bananenmasse nun Mehl, Natron, Backpulver, Zimt und Salz geben und zu einem Teig verrühren.

3.

Den Teig nun in eine gefettete Springform geben und für rund 30 Minuten goldbraun fertigbacken. Anschließend vollständig abkühlen lassen.

4.

Für das Cheesecake-Topping den Frischkäse zusammen mit dem Mark einer Vanilleschote, Puderzucker und dem Zitronenabrieb cremig rühren und auf das Bananabread geben. Für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen.