Clever naschen

Cheesecake mit Beerensauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cheesecake mit Beerensauce

Cheesecake mit Beerensauce - Mit der einfachen Beerensauce wird es ruck-zuck sommerlich! Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der feine Cheesecake läutet mit der fruchtigen Beerensauce den Sommer ein. Dabei können die Früchtchen noch mehr: Erdbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren und Co. liefern reichlich Vitamin C. Super für unsere Abwehrkräfte! On-Top stecken in den Kleinen noch Anthocyane. Diese natürlichen Pflanzenfarbstoffe binden schädliche freie Radikale und schützen somit unsere Zellen vor Schädigungen.

Wenn Sie sich den Käsekuchen außerhalb der Beerensaison schmecken lassen wollen, können Sie ruhig Tiefkühlbeeren nutzen. Die frischen Beeren können durch Transportwege und Lagerung bereits einen Teil der Vitamine verlieren. Obst, das direkt nach der Ernte tiefgefroren wird, ist daher eine prima Alternative.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium186 mg(5 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod8,4 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin95 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
14
Zutaten
180 g
110 g
45 g
kernige Haferflocken
½ TL
800 g
Frischkäse (Viertelfettstufe; 10 % Fett i. Tr.)
200 g
100 g
4
40 g
200 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform 24 cm Ø, 1 Handmixer, 1 Rührschüssel

Zubereitungsschritte

1.

Die Kekse in ein sauberes Geschirrtuch geben und mit dem Nudelholz zu Krümeln zerkleinern. Butter in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen und mit Krümeln und Haferflocken vermengen. Springform mit Backpapier auslegen. Keksmasse einfüllen und gut andrücken.

2.

Für den Belag Vanillepulver, Frischkäse, saure Sahne und Vollrohrzucker glatt rühren. Eier einzeln unterrühren. Stärke kurz unterziehen. 

3.

Belag auf den Keksboden geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 1 Stunde backen. Cheesecake mit einem Messer vom Rand lösen und abkühlen lassen.

4.

Inzwischen Beeren waschen, putzen, verlesen und kleiner schneiden. Beeren pürieren und als Sauce zum Kuchen servieren.