Bandnudeln mit Salsiccia-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Salsiccia-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
943
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien943 kcal(45 %)
Protein36 g(37 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K110 μg(183 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium955 mg(24 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin178 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
5
500 g
Salsiccia ersatzweise grobe Bratwürste
2 EL
2
200 ml
trockener Weißwein
500 g
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, Kerne und Stielansätze entfernen und klein würfeln. Die Wurst aus der Pelle lösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Das Öl in eine heiße Pfanne geben und die Schalotten einige Minuten glasig schwitzen. Den Knoblauch dazu geben und mitschwitzen. Dann die Salsiccia mit dem Thymian hinzufügen und anbraten. Mit dem Wein ablöschen und 10-15 Minuten leicht einköcheln lassen.
2.
Währenddessen die Nudeln in Salzwasser al dente garen.
3.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronenabrieb verfeinern. Mit den Nudeln anrichten.
 
wann kommen denn die Tomaten dazu ?