EatSmarter Exklusiv-Rezept

Beeren-Pavlova

Baiser-Torte mit Himbeeren
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Pavlova

Beeren-Pavlova - Rote Beeren auf schneeweißem Baiser – eine himmlische Leckerei

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das sommerliche Dessert enthält kaum Fett und die kleinen süßen Beeren liefern viel Vitamin C.

Je nach Saison und Vorliebe, können Sie statt der Himbeeren auch andere Früchte verwenden - zum Beispiel Brombeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker32 g(128 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium271 mg(7 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin20 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1
kleine Zitrone
4
1 Prise
200 g
3 TL
Öl zum Fetten der Form
100 ml
300 g
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereRohrzuckerSchlagsahneZitroneSalzÖl
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Handmixer, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte

1.
Beeren-Pavlova Zubereitung Schritt 1

Zitrone auspressen und 2 TL Saft abmessen. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handmixers so lange schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

2.
Beeren-Pavlova Zubereitung Schritt 2

Den Zucker langsam einrieseln lassen und alles zu cremigem Schnee schlagen.

3.
Beeren-Pavlova Zubereitung Schritt 3

Speisestärke und Zitronensaft zufügen und 1 weitere Minute schlagen.

4.
Beeren-Pavlova Zubereitung Schritt 4

Eine beschichtete Springform (26 cm Ø) fetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

5.
Beeren-Pavlova Zubereitung Schritt 5

Die Baisermasse in der Springform verteilen. Alternativ 6 Kreise (von ca. 9 cm Ø) auf ein Stück Backpapier zeichnen, dann das Papier wenden und die Baisermasse in den vorgezeichneten Kreisen verteilen.

6.
Beeren-Pavlova Zubereitung Schritt 6

Im vorgeheizten Backofen bei 100°C ca. 90 Minuten trocknen. Danach den Baiserboden 2 Stunden im ausgeschalteten Ofen auskühlen lassen. Boden aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte geben.

7.
Beeren-Pavlova Zubereitung Schritt 7

Sahne steif schlagen und mit dem Vanillejoghurt verrühren. Himbeeren putzen. Unmittelbar vor dem Servieren Joghurt auf den abgekühlten Boden geben. Beeren darüberstreuen und sofort servieren.

 
Ich suche ein Rezept, wie man Baisers fluffig und noch weich hinkriegt. Hab das schon gegessen und gefiel mir viel besser als die harten und staubtrockenen Dinger.
 
das klappt mit viel weniger Zucker ganz gut