Blätterteig-Pilzpie mit Püree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Pilzpie mit Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
831
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien831 kcal(40 %)
Protein21 g(21 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K63,8 μg(106 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin43,2 μg(96 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.543 mg(39 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren25 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin244 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1 EL
450 g
gemischte Pilze (Champignons, Austernpilze, Shiitake.. )
4 EL
trockener Sherry
100 g
geröstete Cashewkerne
4 Platten
2
Pfeffer aus der Mühle
Süßkartoffelpüree
600 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
3 EL
500 g
grüne Bohnen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Pilze putzen, grob zerkleinern.
3.
Schalotten und Knoblauch in heisser Butter anschwitzen, Pilze zufügen, Saft ziehen lassen, dann den Sherry eingiessen und bei starker Hitze die Flüssigkeit fast verdampfen lassen. Die Cashew-Nüsse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Dien Blätterteigplatten auf bemehlter Arbeitsfläche jeweils etwas ausrollen.
5.
Die Pilzmasse auf den Teigrechtecken verteilen. Etwas Wasser mit Eigelb verquirlen, die Ränder damit bestreichen, zu Päckchen zusammenlegen und leicht andrücken. Den gefüllten Blätterteig auf ein kalt abgespültes Backblech legen und mit restlichem verquirltem Eigelb einstreichen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 12 Min. goldgelb backen.
7.
Für das Süsskartoffelpüree die Süsskartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 20 Min. garen, abgiessen, noch heiss durch die Kartoffelpresse drücken und mit Butter und Sahne zu einem lockeren Püree verarbeiten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abschmecken.
8.
Die Bohnen waschen, putzen, Enden abschneiden und in stark gesalzenem kochendem Wasser in ca. 10 Min. bissfest garen, abgiessen.
9.
Pilze in Blätterteig mit dem Süsskartoffelpüree und den Bohnen auf Tellern anrichten und servieren.