0

Blattsalat mit Roter Bete und Räucherfisch

Blattsalat mit Roter Bete und Räucherfisch
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
1 TL
2
3 EL
Walnussessig -essig
3 EL
3 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1
1 Hand voll
200 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Rote Bete waschen und in einem Dämpfeinsatz setzen. In einen Topf mit kochendem Wasser stellen, mit dem Kümmel bestreuen und im geschlossenen Topf ca. 50 Minuten garen.
Wie Sie kinderleicht Rote Bete kochen
Schritt 2/5
Währenddessen die Schalotten abziehen und fein würfeln. Mit dem Essig, Saft, Öl, Honig, Salz und Pfeffer in einer größeren Schüssel verrühren. Das Dressing abschmecken.
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/5
Die gegarte Rote Bete abkühlen lassen, schälen, in Spalten schneiden und mit dem Dressing vermengen. Abgedeckt ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
Schritt 4/5
Den Salat waschen und kleiner zupfen. Die Sprossen abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Fischfilets in Stücke teilen.
Schritt 5/5
Den Blattsalat mit der marinierten Roten Bete, den Sprossen und dem Fisch anrichten und servieren. Dazu nach Belieben Pumpernickel mit Frischkäse und Forellenkaviar reichen.

Zusätzlicher Tipp

Wem das Kochen der Rote Bete zu lange dauert, der kann auch einfach auf fertige, vakuumverpackte Knollen zurückgreifen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages