Blattsalat mit Spargel und Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Spargel und Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein23 g(23 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K103,7 μg(173 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure229 μg(76 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium902 mg(23 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
weißer Spargel
150 g
½ Bund
300 g
1
unbehandelte Zitrone
150 g
gemischte Blattsalat (Kopfsalat, Lollo rosso, Radicchio... )
2
hart gekochte Eier
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen, Enden abschneiden und schälen. In 4 - 5 cm große Stücke schneiden. Die Spargelspitzen beiseite legen. Spargelstücke in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. köcheln. Spitzen dazufügen und nochmals 5 Min. kochen. Abgießen und den Sud aufheben.
2.
Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Lachs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Zitrone heiß abspülen, halbieren, die eine Hälfte in Scheiben schneiden, die andere auspressen. Die Zitronenscheiben in einen Topf geben, 2 cm hoch mit Spargelsud bedecken und aufkochen. Lachs einlegen und auf der ausgeschalteten Kochplatte zugedeckt ca. 8 Min. darin durchziehen lassen.
4.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden.
5.
Eier pellen und in Scheiben schneiden.
6.
Salate waschen, trocken schütteln, klein zupfen und auf 4 Teller verteilen. Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verrühren, 2 Esslöffel vom Spargelsud und Öl unterrühren. Abgetropften, zerteilten Lachs mit Spargel, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten mit den Eierscheiben auf den Salatblättern anrichten. Dressing darüber geben und servieren.