Bohnensalat mit Hering und Kartoffeln zu Weihnachten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnensalat mit Hering und Kartoffeln zu Weihnachten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1020
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.020 kcal(49 %)
Protein71 g(72 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D50 μg(250 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin24,6 mg(205 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure224 μg(75 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin25,4 μg(56 %)
Vitamin B₁₂17 μg(567 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium3.188 mg(80 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium301 mg(100 %)
Eisen12,6 mg(84 %)
Jod100 μg(50 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure710 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g gekochte weiße Bohnenkern (Perl- oder Cannelinibohnen), frisch gekocht oder aus der Dose
4 große Pellkartoffeln
100 ml Gemüsefond abgekühlt
3 Schalotten
8 sauer eingelegte Heringe
Sonnenblumenöl kalt gepresst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Apfelessig
frische Kräuter nach Belieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten schälen und sehr fein hacken. 4 EL Öl, Salz, kräftig Pfeffer, Schalotten, Gemüsefond, 2-3 EL Apfelessig mischen und 5 Min. ziehen lassen. Bohnen abtropfen lassen. Pellkartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Bohnen und Kartoffeln in einer Salatschüssel mit der Salatsauce mischen und weitere 5 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer noch einmal etwas abschmecken.

2.

Die Heringe auf Küchenkrepp legen und trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, zum Bohnensalat geben und unterrühren. Nach Belieben mit frischen Kräutern garniert servieren.