0

Gebratene Heringe "Grün" mit Kartoffeln

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gebratene Heringe "Grün" mit Kartoffeln
0
Drucken
50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
16
frische Heringe
1
Zitrone der Saft
Pfeffer frisch gemahlen
6 EL
Pflanzenöl zum Ausbraten
800 g
kleine Kartoffeln
3 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Heringe im Fischgeschäft säubern und ausnehmen lassen. Innen und außen waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Kartoffeln gut waschen und in einem Topf knapp mit Salzwasser bedecken. 15 Minuten kochen lassen.
Schritt 2/3
3 EL Öl in einer schweren Pfanne erhitzen. Die Heringe rundum in Mehl wälzen und von beiden Seiten portionsweise in 8 - 10 Minuten goldbraun braten. Eventuell noch etwas Öl nachschütten.
Schritt 3/3
Die Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln zugedeckt 5 Minuten darin anbraten. Dann mit Salz bestreuen. Die gebratenen Heringe mit Zitronenschnitzen auf einer Platte anrichten und mit den Kartoffeln servieren. Dazu passt ein grüner Salat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Walther MX-101-L Classicalbum das schicke Dicke, blau
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
SodaStream 2260525 gasare Flasche (Pack von 3 x 1 Liter
VON AMAZON
17,16 €
Läuft ab in:
Premier Housewares Flexible Schneidebretter 5 Stück
VON AMAZON
8,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages