Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Brokkoli-Rettich-Strudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brokkoli-Rettich-Strudel
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Strudel
Für den Teig
100 g
1 EL
1 Prise
Rapsöl zum Bestreichen
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
600 g
150 g
40 g
100 g
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
100 g
geriebener Mozzarella
50 g
flüssige Butter
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Für den Teig das Mehl mit dem Öl, Salz und 60 ml Wasser zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig, noch ein wenig Mehl oder Wasser ergänzen. Den Teig mindestens 5 Minuten kräftig auf der Arbeitsfläche durchkneten. Anschließend dünn mit Öl bepinseln und mit einer heiß ausgespülten Schüssel abdecken. Etwa 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/4
Den Brokkoli waschen, putzen, in kleine Röschen teilen, den Strunk schälen und klein würfeln. Die Röschen samt Strunk in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten bissfest blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Rettich schälen, längs in dünne Scheiben hobeln und diese in schmale Streifen schneiden. Die Pistazien grob hacken. Die Crème fraîche mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren. Den Brokkoli mit dem Mozzarella, Nüssen und Rettich vermengen.
Video Tipp
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Schritt 3/4
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einem mit Mehl bestreuten Küchentuch möglichst dünn ausrollen. Zum Schluss über die Handrücken hauchfein ausziehen, sodass das Muster des Küchentuchs durch den Teig sichtbar wird. Falls der Teig reißen sollte, einfach mit etwas Teig vom Rand "flicken". Den Teig dünn mit Butter bepinseln und die Crème fraîche auf der unteren Hälfte verstreichen. Die Brokkolimischung darauf verteilen. Die Unterseite und die Ränder einschlagen und mithilfe des Tuchs aufrollen. Den Strudel mit der Nahtseite nach unten auf das Backblech legen und mit übriger Butter bestreichen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
Schritt 4/4
Dazu passt z. B. eine Tomatensauce.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

amapodo Teebereiter Teekanne Glas Tee Flasche Glas mit Sieb und Bambus Deckel - Teeflasche, Teezubereiter, Trinkflasche
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
Dreamzie Spannbettlaken mit 100% Polyester Microfaser, 30cm Hoher Steg - Ohne Chemische Substanzen Zertifiziert - Spannbetttuch, Spannleintuch Zertifiziert nach Oeko TEX, 2 Jahre Garantie
VON AMAZON
15,27 €
Läuft ab in:
Dreamzie Spannbettlaken mit 100% Polyester Microfaser, 30cm Hoher Steg - Ohne Chemische Substanzen Zertifiziert - Spannbetttuch, Spannleintuch Zertifiziert nach Oeko TEX, 2 Jahre Garantie
VON AMAZON
13,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages