EatSmarter Exklusiv-Rezept

Brotbrei mit Aprikosen

Abendmilchbrei ab 10. Monat
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brotbrei mit Aprikosen

Brotbrei mit Aprikosen - Fruchtig und zuckerarm zugleich: sommerlicher Sattmacher für Babys

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
223
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kuhmilch tut Babys ab dem 6. Monat gut und liefert ihnen reichlich Kalzium für das Knochenwachstum. Die Aprikosen steuern zellschützende Beta-Carotine und Eisen für die roten Blutkörperchen bei.

Wenn Sie keine frischen Aprikosen bekommen, können Sie den Brei mit 2 getrockneten, ungeschwefelten Soft-Aprikosen zubereiten: Einfach sehr fein hacken und zusammen mit dem Brot einweichen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien223 kcal(11 %)
Protein9 g(9 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium234 mg(23 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin23 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K4,6 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium496 mg(12 %)
Calcium237 mg(24 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin16 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
50 g kleine Aprikosen (2 kleine Aprikosen)
35 g feines Weizen-Vollkornbrot (vom Vortag; 1 Scheibe)
180 ml Milch (3,5 % Fett)
1 Prise Zimt
5 g Agavendicksaft (1 TL)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

1.
Brotbrei mit Aprikosen Zubereitung Schritt 1

Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in feine Würfel schneiden.

2.
Brotbrei mit Aprikosen Zubereitung Schritt 2

Brotscheibe entrinden und ebenfalls fein würfeln.

3.
Brotbrei mit Aprikosen Zubereitung Schritt 3

Milch mit 1 Prise Zimt in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Brot zufügen und unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze einweichen, bis es sich vollgesogen hat.

4.
Brotbrei mit Aprikosen Zubereitung Schritt 4

Gewürfelte Aprikosen in den Topf geben, kurz ziehen lassen und alles mit Agavendicksaft abschmecken. Etwas abkühlen lassen bzw. Temperatur überprüfen und füttern.