Brühe mit Leberknödeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brühe mit Leberknödeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien278 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A9,1 mg(1.138 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K55 μg(92 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure329 μg(110 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin58,8 μg(131 %)
Vitamin B₁₂33 μg(1.100 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium299 mg(7 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure293 mg
Cholesterin271 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g Rinderleber
1 Zwiebel
2 EL Butter
3 EL Semmelbrösel
1 Ei
Salz
Pfeffer
Muskat
Majoran
600 ml Fleischbrühe
1 EL gehackte Petersilie
2 Lorbeerblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderleberButterPetersilieZwiebelEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

1. Leber von Haut und Sehnen befreien. Zwiebel schälen und vierteln. Zusammen mit der Leber durch den Fleischwolf drehen oder ganz fein hacken.

2.

2. Die Butter schaumig schlagen und das Leberpüree, die Semmelbrösel und das Ei zufügen, dabei ständig weiter rühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat würzen und 1 Stunde kühl stellen.

3.

3. Die Fleischbrühe erhitzen. Von der Lebermasse mit einem Esslöffel Stücke abstechen und diese mit feuchten Händen vorsichtig zu Knödeln formen, in die Brühe gleiten lassen Lorbeerblätter zufügen. Die Klöße bei milder Hitze ca. 15-20 Minuten simmernd gar ziehen lassen. Die Suppe auf Tellern verteilen und mit Lorbeer garniert und Petersilie bestreut servieren.