Brühe mit Reisnudeln, Hühnchen und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brühe mit Reisnudeln, Hühnchen und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein28 g(29 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K14,8 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium524 mg(13 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure238 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Reisnudeln
1 Zwiebel
1 große Möhre
100 g Shiitakepilze
1 Frühlingszwiebel
2 Hähnchenbrustfilets
100 g Zuckerschoten
Salz
Pfeffer
Sojasauce
4 Stiele Koriander

Zubereitungsschritte

1.

Die Reisnudeln in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Die Karotte schälen, der Länge nach halbieren und in feine Scheiben hobeln. Die Pilze mit einem Küchenkrepp abreiben und feinblättrig schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

2.

Das Gemüse mit der Brühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hühnerbrüste in Scheiben schneiden, einlegen und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser garen, abgießen und zur Suppe geben.

3.

Die Zuckerschoten putzen, schräg halbieren, zugeben und alles nochmals kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken und mit Koriander garniert servieren.