Burger mit Zwiebelsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Burger mit Zwiebelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
578
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien578 kcal(28 %)
Protein37 g(38 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K19,8 μg(33 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium856 mg(21 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
1 rote Chilischote
2 EL Pflanzenöl
250 g passierte Tomaten
1 TL Honig
1 TL Apfelessig
Salz
Pfeffer
500 g Hackfleisch Rind oder gemischt
4 Brötchen nach Belieben Roggen
2 Tomaten
4 Salatblätter z. B. Lollo bionda
120 g Weichkäse z. B. Taleggio

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und zusammen mit der Zwiebel in einem heißen Topf mit 1 EL Öl leicht goldbraun anschwitzen. Mit ein wenig Wasser und den Tomaten ablöschen und etwa 15 Minuten dicklich einköcheln lassen. Währenddessen gelegentlich rühren. Mit dem Honig, dem Essig, Salz und Pfeffer abschmecken, von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
2.
Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 Burgern formen. Jeweils mit Öl bepinseln und auf dem heißen Grill auf jeder Seite 3-4 Minuten grillen. Die Brötchen waagrecht halbieren und auf den Schnittflächen ebenfalls leicht anrösten.
3.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Den Salat waschen, putzen und trocken schütteln. Den Käse in Scheiben schneiden.
4.
Die Tomatenscheiben mit dem Salat auf die unteren Brötchenhälften legen, darauf die Burger mit dem Relish und dem Käse setzen, die Deckel auflegen und servieren.